Dauerhaft mehr Musik für Bad Frankenhausen

Förderverein “Orgelfreunde der Großen Strobel-Orgel e.V.”



Aufführung von Haydn´s Schöpfung mit dem Loh-Orchester Sondershausen im August 2010

Wenn sich Kantorin Laura Schildmann an die hochromantische Große Strobel-Orgel in der Unterkirche setzt, krampft sich ihr Herz zusammen. Und das, obwohl sie Orgeln wirklich liebt. Aber die Große Strobel-Orgel, ehemals ein Prachtexemplar mit sensationellen Spielmöglichkeiten, pfeift und wimmert schon lange kläglich aus jeder Ritze. Nun gibt ihr auch noch der Staub von den Sanierungsarbeiten im Kirchenschiff den letzten Rest. Dabei träumt Laura Schildmann davon, die über 300-jährige Musiktradition in Bad Frankenhausen weiter auszubauen und breit zu beleben. Verfügt die Unterkirche in Bad Frankenhausen doch über eine hervorragende Akustik und eben die einmalige Große Strobel-Orgel. So bereitet sie bereits neue Konzertreihen gerade auch in der kalten Jahreszeit und Ausstellungen im Kreisheimatmuseum zur regionalen Orgelbaukunst vor.

Stehen Sie Laura Schildmann zur Seite und spenden Sie für
“Mehr Musik in Bad Frankenhausen”!

Werden Sie einer der ersten 100 x 400 € Spender!
Spenden Sie 400 €
für “Mehr Musik in Bad Frankenhausen”.

Zusammen mit Laura Schildmann wollen wir bis Sommer 2012 den Betrag von 40.000 Euro aufbringen, um die wertvolle Orgel endlich ausbauen und sanieren zu lassen. Jeder einzelne Spender aus der Gruppe der 100 x 400 erhält eine schmuckvolle Spendenurkunde.
Unsere erste Spenderin Frau Zachariä hat ihren Garten für Gartenfreunde, Kurgäste und Pilger geöffnet und diese nach ihrem Besuch um eine Spende für die Orgel gebeten. So hat sie den Betrag von rund 400 Euro gesammelt.


Landeschortag 2010
Eine Auswahl bisheriger Förderer: Familie Ernst, Familie Brandt, Ingrid Mansel, Renate Weinert, Matthias Strejc, Familie Christmann, Familie Schmidt, Fotostudio Bark, Musche GmbH, Raiffeisenbank, Heizungsinstallateur Volker Böhme, Kurgesellschaft mbH.
 
Home Geschichte Orgelbauer Disposition Über uns Spenden Kontakt Satzung Sanierung Aktuelles Archiv Impressum